Investition in Wissen bringt die besten Zinsen          |         Nichts ist so stark auf der Welt, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist          |         Meine Antworten auf das Leben sind so gut wie die Fragen, die ich stelle         |         Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück. (Laotse)

Fortbildungsprogramm

Die Grundausbildung in klinischer Hypnotherapie ist vorwiegend für Kollegen gedacht, die ein Psychologie- oder Medizinstudium absolviert haben und therapeutische Grunderfahrungen mitbringen. In Einzelfällen können Kollegen aus anderen therapeutisch orientierten Berufen ebenfalls einen Platz bekommen.

Seit Januar 2023 bieten wir zusätzlich zur Grundausbildung in Klinischer Hypnotherapie eine Ausbildung in Medizinische Hypnosetherapie an, welche sich in erster Linie an Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte richtet, die im institutionellen Setting (Krankenhäuser, Praxen, etc...) mit hypnotherapeutischen Ansätzen arbeiten möchten.

Ab Januar 2024 werden wir mit der Ausbildung in Hypnosystemischer Kommunikation erstmals auch Ausbildungen für nicht-approbationsfähige Fachpersonen (Pädagogen, Coaches, Seelsorger, Berater, etc...) anbieten.  

Achtung: Die Grundausbildung "Hypnosystemische Kommunikation" richtet sich an Angehörige pädagogischer, psychosozialer oder (zahn-)medizinischer Berufe, die außerhalb von Psychotherapie nachweislich Klient:innen betreuen, beraten oder coachen und eine entsprechend fundierte Ausbildung nachweisen können. Für weitere Details zu Umfang und Anforderungen für das Zertifikat der Milton Erickson Gesellschaft informieren Sie sich bitte direkt bei der MEG Deutschland.

Für die Grundausbildungen Klinische Hypnotherapie und Hynosystemische Kommunikation können bis zum Beginn des ersten Seminares nur Buchungen der kompletten Ausbildungsreihe B1-B8 bzw. KH1-KH8 angenommen werden. Einzelne Seminare, z.B. für Nachholtermine können erst nach Beginn der Ausbildungsreihe gebucht werden, da wir erst dann einen Überblick über freie Plätze haben.

Einzelseminare können in bestimmten Fällen bei entsprechenden Voraussetzungen auch während der, bzw. ohne die Grundausbildung gebucht werden.

Grundausbildung in Hypnosystemischer Kommunikation

Die KomHyp-Seminare

Hypnosystemische Kommunikation

Das Curriculum Hypnosystemische Kommunikation bietet ein Training in lösungs- und ressourcenorientierter Mehrebenenkommunikation unter Aufgreifen und Einbeziehen unbewusster Anteile. Die Kenntnis und Anwendung der Kommunikationsstrategien der Hypnotherapie M. Ericksons stellen für Beratungskontexte ein großes Potential bereit. Veränderungsarbeit kann in diesem Rahmen gut gelingen. Guter Rapport und Kontakt sind eine entscheidende Grundlage dafür, positive Veränderungsprozesse bei anderen Menschen in Gang setzen zu können. Die Ausrichtung auf Ressourcen und die Entwicklung neuer Möglichkeiten sind kennzeichnend für dieses Vorgehen, das sowohl für KlientInnen als auch BeraterInnen mehr Leichtigkeit im Lernen ermöglicht und der eigenen Kreativität mehr Raum lässt.

Präsenzseminar oder Webseminar?

Der erste Fortbildungsgang ab Januar 2024 wird bei uns als reine Präsenzveranstaltung durchgeführt. Die MEG Deutschland hat allerdings am 21.11.2023 beschlossen, dass diese Fortbildungsreihe in Zukunft auch online zertifizierbar sein soll. In den letzten Wochen hat eine Expertengruppe erarbeitet, wie die Inhalte aufbereitet können, damit dieses Curriculum auch online hoch qualitativ durchführbar ist.

Wir werden 2025 erstmalig eine Präsenzfortbildung (8 Wochenenden à 16 UE) sowie eine Onlinefortbildung (32 Dienstagabende à 4UE) anbieten. 

Neu: Im Sommer 2025 werden wir als erste Regionalstelle in Deutschland eine komplettes Online-Curriculum anbieten. Die Ausbildung geht über ein Jahr und findet an insgesamt 32 Termine jeweils Dienstag abends von 17:00 bis 20:30 Uhr statt. Die Inhalte wurden vom Präsenzseminar übernommen aber für den Online-Unterricht so überarbeitet, dass wir die Möglichkeiten, die Zoom uns bietet, besser ausnutzen können. Wir freuen uns sehr auf dieses Pilotprojekt und hoffen, mit unserem neuen Angebot überzeugen zu können.

Über das Pluszeichen ( + ) können Sie die ausführlichen Beschreibungen aufrufen.

Grundausbildung

Kom 1: Grundlagen und Prinzipien der hypnosystemischen Kommunikation nach Milton H. Erickson
Ethische Grundhaltung, Wirklichkeitskonstruktion, theoretischer Hintergrund, Grundbegriffe (z.B. Alltagstrance, Kommunikationsstile, Indirektheit, Ideodynamik, Suggestion) – Wertschätzung der individuellen Person und ihrer Weltsicht. Zielfindung und Orientierung auf Lösungen – Ressourcenorientierung und Ressourcenaktivierung (Ressourcendiagnostik vs. Problemdiagnostik) – Unbewusste Lösungsfindung (z.B. Umgang mit spontanen Trancephänomenen, Anregung von unbewussten Suchprozessen) – Konkrete Beispiele aus den beruflichen Erfahrungsfeldern.

Kom 2: Selbsthypnose und Selbsterfahrung
Grundtechniken der Entspannung – Verständnis der physiologischen Prozesse – Selbsthypnose (z.B. „Ort der Ruhe“, „Kontakt mit innerem Freund/ weiser Frau“) – Selbsterfahrung von Trancephänomenen – Nutzung von Bildern und Ressourcen – Mentales Training – Entwicklung von Schlüsselwörtern und wirksamen Kognitionen.

Kom 3: Kontakt, Beziehung und Kommunikation
Entwicklung einer respektvollen Beziehung – Kontakt mittels nonverbaler und verbaler Kommunikation (Rapport durch pacing und leading) – Nutzung unbewusster Beziehungsgestaltung (z.B. rezeptives Offensein, freischwebende Aufmerksamkeit, Intuition) – Utilisation von Widerstand – Repräsentationssysteme.

Kom 4: Direkte und indirekte Kommunikation
Sprachliches Meta-Modell / Milton-Modell – Direkte und indirekte Suggestionen – Beiläufige Suggestionen – Kommunikation über Dritte – Konversationstrance – Einstreutechniken – Paradoxien.

Kom 5: Geschichten und Metaphern
Einsatz von Metaphern, Geschichten, Anekdoten und Witzen – Erkennen und Nutzen vorhandener Metaphern – Entwicklung individueller Personen-, Situations- und Prozessmetaphern – Konstruktion von lösungsorientierten Geschichten – Arbeit mit Symbolen.

Kom 6: Suggestive Strategien im Einzelgespräch und in der Gruppe
Einzelgespräch: Lösungsfokussierende Strategien (z.B. „Wunderfrage“, Skalierungen) – Strategische Planung – Minimale strategische Veränderung – Utilisation: Erkennen und Nutzen konkreter Situationen.
Gruppe: Orientierung auf Wertschätzung der einzelnen GruppenteilnehmerInnen – Regeln für eine konstruktive Gruppenarbeit – Individuelle Themen – Nutzung der Ressourcen der Gruppe (z.B. informelle Co-LeiterInnen, Aussteiger, schwierige Gruppensituationen usw.).

Kom 7: Beratungsaufbau und Beratungsprozess
Auftragsklärung (Dreiecksverträge) – Explizite und implizite Aufträge – Zielfindung und Kontrakt – Lösungsfokussierte Prozessbegleitung und Prozessinstruktion – Utilisation: Erkennen und Nutzen von Ressourcen – Phasen des Beratungsprozesses – Evaluation.

Kom 8: Hypnosystemische Konzepte und Integration in die jeweiligen Praxiskontexte
Berücksichtigung von Kontextbedingungen – Analyse der Kommunikationsmuster - Beziehungsstrukturen (z.B. formelle und informelle Hierarchien, Rollenkonflikte) – Funktionen im System (z.B. „identifizierter Patient“, Sündenbock, Opfer) – Systemische Arbeitsmethoden (z.B. Skulpturen, systemische Fragetechniken).

Termine der jeweils im Januar beginnenden Ausbildungen

KursDatum (Fr./Sa.)DozentIn
Kom-119./20.01.2024Christian Schwegler
Kom-209./10.02.2024Christian Schwegler
Kom-319./20.04.2024Ortwin Meiss
Kom-428./29.06.2024Martin Braun
Kom-512./13.07.2024Christian Schwegler
Kom-608./09.11.2024Stefan Junker
Kom-722./23.11.2024Reinhold Zeyer
Kom-806./07.12.2024Ortwin Meiss

KursDatum (Fr./Sa.)DozentIn
Kom-114./15.02.2025Christian Schwegler
Kom-228.02./01.03.2025Christian Schwegler
Kom-325./26.04.2025Ortwin Meiss
Kom-427./28.06.2025Martin Braun
Kom-511./12.07.2025Christian Schwegler
Kom-607./08.11.2025Stefan Junker
Kom-721./22.11.2025Reinhold Zeyer
Kom-805./06.12.2025Ortwin Meiss

SeminarDatenDozentIn
Kom-117.06. / 24.06. / 01.07. / 08.07.2025C. Schwegler
Kom-215.07. / 22.07. / 09.09. / 16.09.2025C. Schwegler
Kom-323.09. / 30.09. / 07.10. / 14.10.2025O. Meiss
Kom-404.11. / 18.11. / 02.12. / 19.12.2025F. Niehues
Kom-506.01. / 13.01. / 20.01. / 27.01.2026O. Meiss
Kom-610.02. / 17.02. / 24.02. / 03.03.2026I. Hullmann
Kom-707.04. / 14.04. / 21.04. / 28.04.2026R. Zeyer
Kom-805.05. / 12.05. / 19.05. / 02.06.2026C. Schwegler


Alle Seminare finden Dienstag abends von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr statt. Wir haben uns bemüht, Ferien und Feiertage zu umgehen, was bei einem überregionalen Angebot aber nur begrenzt gelingen kann. Einzelne Termine die nicht wahrgenommen werden können, können selbstverständlich online im Folgejahr und bei freien Plätzen in Ausnahmefällen auch in der Präsenzausbildung nachgeholt werden.

Kom-1 - Kom-8je Seminar350,00 €
Seminareinsgesamt2.800,00 €
MEG-Mitglieder: Kom-1 - Kom-8je Seminar320,00 €
MEG-Mitglieder: Seminareinsgesamt2.560,00 €


Die Preise für die Präsenz-Fortbildung und die Online-Fortbildung sind identisch. Es können jeweils nur ganze Seminare, als eine Wochenendfortbildung in Präsenz oder 4 Abendfortbildungen online gebucht werden.

Achtung: Die MEG Deutschland erhöht zum 01.01.2025 die Preise.

Für die Zertifizierung bei der MEG Deutschland benötigen Sie ferner 4 C-Seminare und 40 Stunden Supervision. Bitte informieren Sie sich zu diesen Fragen direkt auf der Homepage der MEG Deutschland.

Anmeldung

Sie können sich bequem über unseren Webshop für alle Veranstaltungen anmelden.

Bitte nutzen Sie ausschließlich folgendes Konto für alle Überweisungen an uns:

Milton Erickson Institut Hamburg

Hamburger Sparkasse

IBAN: DE79 2005 0550 1502 4595 46

BIC: HASPDEHHXXX

Veranstaltungsorte

Milton Erickson Institut Hamburg
Eppendorfer Landstr. 56
20249 Hamburg

Hauptkirche St. Nikolai

Harvestehuder Weg 118

20149 Hamburg

SIH - Seminarraum in Hamburg

Mexikoring 15

22297 Hamburg

Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie unsere Website weiter besuchen können.
Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen), z. B. für personalisierte Anzeigen und Inhalte oder Anzeigen- und Inhaltsmessung. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig (2) Statistik (0) Marketing (0) Externe Medien (2) Sonstige (0)